Schlagwort-Archive: openaccess

Dezentrale Open-Access-Suche

Ich bin Christian Hauschke, bin Bibliothekar an der Bibliothek der FH Hannover und blogge unter anderem bei Infobib.de. Eines der Themen, die mich am meisten beschäftigen, ist Open Access.

Und dazu ist noch längst nicht alles gesagt. Ein interessante Frage stellt sich aktuell durch die drohende OAIster-Wegschließung: Wie kann man man eine dezentrale Alternative zu OAIster schaffen? Bis zum Bibcamp wird vermutlich ein YaCy-Prototyp für die Suche in Dokumentenservern stehen. Das Bibcamp bietet eine hervorragende Gelegenheit, diesen Prototypen auf Herz und Nieren zu prüfen und vielleicht sogar direkt vor Ort zu verbessern!

Die Daten aus den Katalogen befreien – Bibliotheken zu Knotenpunkten im neuen Daten-Web machen

Ich bin Lambert Heller, und ich arbeite seit 2008 an der TIB/UB Hannover. Mich beschäftigt, wie wir die Daten aus unseren Katalogen befreien. Das alte Modell ist: Wer an diese Daten ran will, kann das nur mittels unserer Katalokanwendungen, Daten und Suchanwendung  sind sozusagen miteinander verschweißt. Oder er benutzt zwei oder drei von den Bibliotheken lizensiert Daten-Oligopolisten wie OCLC oder Google.

Weiterlesen