Was ist ein BibCamp?

Das BibCamp ist eine Art BarCamp rund um Bibliotheken. Wir möchten eine Kommunikationsplattform für einen Erfahrungsaustausch im Bereich Bibliotheken und wissenschaftliche Kommunikation schaffen.
Herzlichst eingeladen sind alle an der Weiterentwicklung von Bibliotheken Interessierten: BibliotheksmitarbeiterInnen, Studierende, Auszubildende, DozentInnen aus dem Bibliotheksbereich – natürlich auch die BibliotheksnutzerInnen!
Gleichzeitig sprechen wir ausdrücklich auch Interessierte aus verwandten Bereichen wie Archiv, Museum, E-Learning, Informationswissenschaft, Wissensmanagement und IT-Entwicklung an.

Es gibt keine BesucherInnen, nur TeilnehmerInnen!

Frühere BibCamps: http://bibcamp.pbworks.com

6 Antworten zu “Was ist ein BibCamp?

  1. Pingback: BibCamp³ – Entert mit uns die Bibliothek! « BibCamp³ – Wir entern die Bibliothek

  2. Pingback: Nur noch vier Wochen bis zum BibCamp « BibCamp³ – Hannover, 7.-8. Mai 2010

  3. Pingback: kandiat zum anglizismus des jahres: barcamp « lexikographieblog

  4. Pingback: Newsletter 10. April 2013 | kulturimweb.net

  5. Pingback: Full Service Libraries | Die Töchter Regalias

  6. Pingback: Bibcamp 7 #bib7 und Libreas (@Libreas) | Bibliothekarisch.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s