Emma taucht auf: Das BibCamp beginnt!

Emma sonnt sich R

Aus den Fluten der Pegnitz ist heute ein besonderer Gast aufgetaucht: Emma, ihres Zeichens Zwillingsschwester des BibCamp-Urgesteins H*rst Biblios.
Nachdem sie den Egidienberg erklommen und die WiSo erreicht hatte, erzählte uns Emma ihre Geschichte:
Sie ist weitgereist – ausgehend von Köln, wo sie einen heißen Sommer verbrachte, war sie in einer selbstgezimmerten Gondel nach Venedig weitergelangt, um dort bei milden Temperaturen zu überwintern. Nun hat sie vom diesjährigen BibCamp in Nürnberg erfahren und sich sofort auf den Weg hierher gemacht!

Sie will Euch unbedingt kennen lernen und hofft außerdem, ihren Zwillingsbruder H*rst wieder zu sehen. Gespannt ist sie auf die nächste Station ihrer Reise!

Wir sind froh, dass Emma uns gefunden hat und grüßen mit ihr!

Let the BibCamp begin! :D                                Emma sonnt sich R

Ein Gedanke zu “Emma taucht auf: Das BibCamp beginnt!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s