Session-Dokumentation via Etherpad

Natürlich möchten wir nicht nur spannende Themen besprechen und zu neuen Erkenntnissen kommen, sondern auch festhalten, was diskutiert und besprochen wird. Dafür haben wir uns die Seite http://www.yourpart.eu/ herausgesucht. Diese bietet ein sogenanntes Etherpad an. Aber was ist das überhaupt? Lasst es uns kurz erklären, es ist nicht schwer.

Ein EtherPad könnt ihr euch wie ein lebendiges Word-Dokument vorstellen. In Echtzeit ist es mehreren Personen möglich einen Text zu bearbeiten, neue Fakten und Sätze hinzufügen sowie im Bearbeitungsfenster rechts oben miteinander chatten. In jedem Sessionraum sitzt auch ein Helfer oder eine Helferin vom BibCamp und übernimmt die Dokumentation der Diskussion. Ihr könnt dann über einen Link, den wir euch jeweils davor geben, verfolgen was gerade in der jeweiligen Session diskutiert wird und gerne die Unterhaltung mit Kommentaren oder Fragen bereichern oder einfach nur mitlesen.

Um diese Form der Kommunikation reibungslos ablaufen zu lassen, möchten wir euch vorher schon ein paar Hinweise mitgeben.

  1. Bitte löscht oder überschreibt keinen Text von Anderen.
  2. Schreibt bitte immer unten weiter und nicht in der Mitte.
  3. Euch wird bei Beitritt des Chats automatisch eine Farbe zugewiesen, in der euer Text erscheint, wenn ihr mögt, könnt ihr auch gern euren Namen angeben.

Wer sich das EtherPad schon mal ansehen oder es auch ausprobieren möchte, kann dies ganz einfach kostenlos und ohne Anmeldung über http://www.yourpart.eu/.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s