Freizeittipps für Stuttgart: Fernsehturm

800px-Fernsehturm_Stuttgart

Er ist der erste seiner Art und ein Wahrzeichen der Stadt. Der 217 Meter hohe Fernsehturm wurde nach einer Bauzeit von 20 Monaten 1956 eingeweiht und gehört heute zu den Wahrzeichen von Stuttgart. Von keinen anderen Punkt Stuttgarts aus ist der Blick auf die Stadt, über die Weinberglandschaft des Neckartales, über das schwäbische Land hinüber zur Alb, zum Schwarzwald und zum Odenwald so beeindruckend wie vom Fernsehturm, der seit Anfang 2016 nach Renovierungsarbeiten wieder geöffnet ist und die Besucher mit einem komplett erneuerten Eingangs- und Shopbereich, optimierten Brandschutzmaßnahmen sowie einem neuen und vielfältigen Gastronomieangebot erwartet.

Nähere Informationen unter www.fernsehturmstuttgart.com

Öffentliche Verkehrsmittel:

U15 Ruhbank

U7, U8 und Buslinie 70 Ruhbank (Fernsehturm) oder Waldau

 

Bildquelle: Von Wladyslaw, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5099062

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s