Auf Twitter, Instagram und Facebook haben wir es schon angeteasert: #FeelTheElements ist das Motto des 11. BibCamps!

Die vier Elemente – Wasser, Luft, Erde und Feuer – sind verbunden mit vier Eckpfeilern des diesjährigen BibCamps.

Das Wasser wird repräsentiert von Hamburg als Veranstaltungsort. Mit ca. 2.500 Brücken hat die Hansestadt mehr Brücken als Venedig, Amsterdam und Stockholm zusammen. Hamburg ist für seinen Hafen, die Elbe, die Alster und seine Nähe zum Wasser berühmt.

Die Luft, oft auch assoziiert mit Wind, wird vertreten von den Young Professionals, die frischen Wind in die Bibliotheks-Community bringen. Das BibCamp wird traditionell von Studierenden an wechselnden Hochschulen ausgerichtet und spricht engagierte Menschen an, die sich für die aktuellen Trends der Bibliotheksbranche interessieren.

Die Erde tritt in Erscheinung in Form der knapp 7.800 Bibliotheken in Deutschland, die den Boden für den freien Zugang zu Informationen bilden.

Und schließlich kommen alle Elemente am Feuer – vertreten durch das BibCamp – zusammen. Die Young Professionals sind die zukünftigen Gesichter der Bibliotheken und nehmen eine große Rolle des BibCamps in Hamburg ein. Wir wollen mit euch Erfahrungen und Ideen austauschen und zusammen Visionen für die Zukunft entwickeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s