Good News

Ab dem 01.02.2016 könnt ihr euch unter folgendem Link zum BibCamp 2016 anmelden:

https://www.eventbrite.de/e/bibcamp2016-tickets-21005432815
Dieses Jahr haben wir eine Besonderheit für euch. Wir bieten euch zwei Tickets an! Während das erste Ticket nur den Eintritt zum BibCamp beinhaltet, bekommt ihr mit dem zweiten Ticket zusätzlich zum regulären Eintritt noch eine Führung in der Stadtbibliothek Stuttgart. Diese findet am Samstag nach dem BibCamp statt. Wer also Interesse an beiden Veranstaltungen hat, bucht mit dem zweiten Ticket das Komplettpaket, der Rest greift einfach auf das Standardticket zurück ;) Ihr braucht also nur ein Ticket!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Eilmeldung aus Stuttgart!

Stuttgart 21 ist zwar noch nicht fertig, doch wir vom Orga-Team des BibCamps freuen uns nun offiziell bekannt geben zu können, dass das

 9. BibCamp am 8./9. April bei uns an der HdM im schönen Stuttgart stattfindet!

Wir sind allesamt Studenten des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement und sind schon fleißig mit der Planung des Camps beschäftigt.
Nähere Informationen zur Anmeldung werden ab Januar veröffentlicht!

Wir freuen uns schon auf euch und hoffen, dass ihr zahlreich kommen werdet!

Bis dahin wünschen wir euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Und hier geht es zur Sessiondokumentation:

Während der Session wird dokumentiert, was für Themen diskutiert werden, zu welchen Ergebnissen ihr kommt und auch für Anmerkungen und Fragen ist hier Platz.

Der folgende Link führt euch direkt zu den einzelnen Sessions im Etherpad:

http://wwws.htwk-leipzig.de/~narndt/Etherpad/Sessionplan_17._April_2015.html

Sobald die Themen feststehen, werden diese im Plan vervollständigt.

Session-Dokumentation via Etherpad

Natürlich möchten wir nicht nur spannende Themen besprechen und zu neuen Erkenntnissen kommen, sondern auch festhalten, was diskutiert und besprochen wird. Dafür haben wir uns die Seite http://www.yourpart.eu/ herausgesucht. Diese bietet ein sogenanntes Etherpad an. Aber was ist das überhaupt? Lasst es uns kurz erklären, es ist nicht schwer.

Ein EtherPad könnt ihr euch wie ein lebendiges Word-Dokument vorstellen. In Echtzeit ist es mehreren Personen möglich einen Text zu bearbeiten, neue Fakten und Sätze hinzufügen sowie im Bearbeitungsfenster rechts oben miteinander chatten. In jedem Sessionraum sitzt auch ein Helfer oder eine Helferin vom BibCamp und übernimmt die Dokumentation der Diskussion. Ihr könnt dann über einen Link, den wir euch jeweils davor geben, verfolgen was gerade in der jeweiligen Session diskutiert wird und gerne die Unterhaltung mit Kommentaren oder Fragen bereichern oder einfach nur mitlesen.

Um diese Form der Kommunikation reibungslos ablaufen zu lassen, möchten wir euch vorher schon ein paar Hinweise mitgeben.

  1. Bitte löscht oder überschreibt keinen Text von Anderen.
  2. Schreibt bitte immer unten weiter und nicht in der Mitte.
  3. Euch wird bei Beitritt des Chats automatisch eine Farbe zugewiesen, in der euer Text erscheint, wenn ihr mögt, könnt ihr auch gern euren Namen angeben.

Wer sich das EtherPad schon mal ansehen oder es auch ausprobieren möchte, kann dies ganz einfach kostenlos und ohne Anmeldung über http://www.yourpart.eu/.

Teilnehmerliste online

Viele von euch haben sie schon heiß erwartet, deswegen gibts nun schon vor Anmeldeschluss eine vorläufige Teilnehmerliste. Falls ihr auch erst mal gucken wollt, ob bekannte Gesichter nach Leipzig kommen, dann werft mal einen Blick rein!

Ihr findet die Liste im Wiki und natürlich hier im Blog in den Unterlagen!

Und vergesst nicht den Anmeldeschluss am 15. März!! ;-)